Willkommen in der Geschäftsführung!

Die Geschäftsführung der Cologne Intelligence ist um zwei neue Mitglieder reicher: Carsten Brüggerhoff und Jens Kohne verstärken zum 1. April unser Team.

Carsten ist neu bei CI. Neben jahrelangem Geschäftsführer- und Berater-Know-how bringt er viel Expertise im Bereich Unternehmens- und Arbeitskultur mit. Er ist Mitgründer der sepago GmbH, mit der er mehrfach als bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde. In den vergangenen Jahren hat Carsten als Berater bei der &samhoud Deutschland GmbH gearbeitet und sich dort für die erfolgreiche Verbindung von Menschen, Führung und Organisation eingesetzt.

Jens hat als bisheriger Vertriebsleiter bereits eine CI-Vorgeschichte. Mit seiner neuen Funktion hebt er die Themen Cross-Unit-Vertrieb und Vertriebsstrategie nun auf Geschäftsführungsebene. Bevor er ab 2017 den zentralen Vertrieb bei Cologne Intelligence aufbaute, war er fünf Jahre ebenfalls in leitender Vertriebsfunktion bei der sepago GmbH. Zudem bringt der gelernte Wirtschaftsinformatiker umfassendes Berater-Know-how aus seinen Jahren bei Q_Perior, Collogia und IBM mit.

Jens und Carsten sind dank ihrer gemeinsamen sepago-Zeit bereits ein eingespieltes Team. Zusammen mit den bisherigen Geschäftsführern Andreas Deick und Andreas Melzner bilden sie für die nächsten neun Monate ein Vierer-Team, bis sie dann zum 1.1.2021 die alleinige Geschäftsführung der CI Beteiligungsgesellschaft mbH übernehmen. Der so eingeschlagene Weg zur Nachfolgereglung in der Geschäftsführung ist durch und durch “cologne intelligent”, denn er setzt unsere von Kollegialität und vertrauensvoller Zusammenarbeit geprägte Unternehmenskultur konsequent um.

Warum unsere Alt-Geschäftsführer überhaupt den Wechsel anstreben? Das hat sowohl persönliche als auch unternehmerische Gründe: Das Unternehmen CI entwickelt sich stetig weiter. Vier spezialisierte Units decken mit ihrem Portfolio die gesamte Wertschöpfungskette der Unternehmens-IT ab. Insgesamt zählen wir heute über 150 Mitarbeiter, zwei Standorte und einen sehr vielfältigen Kundenkreis. Umso mehr profitiert das gesamte Managementteam der Cologne Intelligence von den Stärken der neuen Geschäftsführer in Sachen Arbeitskultur und Vertrieb.

Ganz persönlich möchten sich Andreas und Andreas nach vielen Jahren wieder intensiver auf das operative Projektgeschäft konzentrieren und alte Leidenschaften reaktivieren – natürlich weiterhin für CI. Somit bleiben sie also uns und unseren Kunden (persönlich und mit zusammengenommen fast 40 Jahren CI-Know-how) weiterhin erhalten.