Big Data

Big Data beschreibt für uns eine facettenreiche Herausforderung, die wir durch den Einsatz von modernen Technologien, kreativen Herangehensweisen und bewährter BI Erfahrung lösen.

Die digitale Transformation ist schuld! Im Jahr 2020 produziert die Welt 44 Zettabyte pro Jahr, das entspricht bei einer erwarteten Weltbevölkerung von 7,8 Milliarden etwa 5,6 Milliarden GB Daten pro Person. Ähnlich zur vollumfänglichen Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche produzieren auch alle Unternehmensbereiche kontinuierlich mehr Daten. Der Inhalt dieser Daten betrifft alle Lebensbereiche von Privatpersonen und auch Ihr Unternehmen.
Sollte sie Sie noch nicht erreicht haben, die Datenflut wird kommen. Diese kann Sie ins Chaos stürzen oder zum Erfolg führen. Die Kunst besteht darin, diesen unstrukturierten und vielfältigen Strom zu bändigen. Dabei stehen für uns die folgenden fünf Eigenschaften besonders im Fokus:

Unser Ansatz: Wir begegnen großen Datenmengen mit den neusten Technologien und greifen dabei auch auf Open Source Tools (z.B. Hadoop, MongoDB und HBase) zurück. Wir kreieren und strukturieren Ihren DataLake, damit Ihre Daten nachhaltig und skalierbar genutzt werden können.

Unser Ansatz: Hierbei spielt Streaming (z.B. durch Kafka) und Parallelisierung der Berechnungen sowie Einsatz von Machine Learning Modellen (z.B. Apache Spark) eine zentrale Rolle. Diese Vorgehensweise ermöglicht es uns, unter Anwendung verschiedener Konzeptionen Echtzeitanalysen und -prognosen bereitzustellen.

Unser Ansatz: Zur bestmöglichen Verarbeitung, Speicherung und Auswertung großer und unstrukturierter Datenmengen ist die DataLake Architektur ein zentraler Bestandteil unseres Big Data Verständnisses. Durch eine durchdachte Orchestration der Integrationswege und kreativen Konzepten für die Analyse komplexer Sachverhalte schaffen wir einen Durchblick im Datennebel.

Unser Ansatz: Die Qualitätssicherung der Daten in einem Data Lake erfolgt ähnlich derer eines klassischen Data Warehouses. Die Qualität und Konsistenz der Daten wird als Teil eines Data Governance Prozesses sichergestellt, bei dem fehlerhafte Einträge gefiltert, interpoliert, korrigiert oder eliminiert werden.

Unser Ansatz: Zur Generierung eines Business Values bieten wir Visualisierungen in Dashboards (z.B. Elastic Search) oder regelmäßige Reports an. Basierend auf Machine und Deep Learning Verfahren holen unsere Data Science Experten mehr aus Ihrem Datenschatz.



Ihr Ansprechpartner