Organisation & Governance

Digitalwirtschaft verändert nicht nur Wertschöpfung und Eco-Systeme, sondern auch wie sich Unternehmen organisieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies betrifft sowohl alle Bereiche des Unternehmens als auch die Partner im Prozess der Wertschöpfung.

Digital-Technologie ist integraler Bestandteil von Produkten und Dienstleistungen. Sie ist unerlässlich für Kernprozesse und die Erbringung von Dienstleistungen.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir die notwendige Anpassung und Ausgestaltung des Organisations- und Governance-Modells. Die Sicht des Kunden steht bei dem von CI entwickelten „Customer-Driven-Modell“ im Fokus. Oft beginnen wir bei der Definition der erforderlichen Rollen. Wir gestalten mit dem Unternehmen relevante Geschäftsprozesse Ende-zu-Ende oder unterstützen das „Lernen“ der veränderten Kultur im digitalen Geschäftsleben. Dabei bedienen wir uns moderner standardisierter Methoden und „Best Practices“, um das Zusammenspiel von operativen Geschäftsprozessen und Technologie aufeinander abzustimmen.

Unsere ganzheitlichen und praxistauglichen Methoden stellen sicher, dass die geplanten Veränderungen nachhaltig erfolgreich realisiert werden.


Weitere Kompetenzen: