Kundenerlebnis

Die Digitalisierung hat direkte Auswirkungen auf das Kaufverhalten, die Wünsche und Erwartungen der Kunden – sowohl bei privaten als auch bei geschäftlichen Einkäufen. Unternehmen müssen sich die Brille ihrer Kunden sorgfältig aufsetzen und explizit deren Erwartungen erfüllen.

Hohe Produktqualität allein genügt nicht mehr, um die immer anspruchsvolleren Kunden sowohl im B2C als auch B2B dauerhaft zu binden. Neben der eigentlichen Produktqualität nennen Kunden hohe Personalkompetenz, Zuverlässigkeit, vollständige Informationen sowie einfache und umfangreiche Kundenservices als wichtige Kriterien bei der Wahl eines Lieferanten.

Kunden informieren sich heute über unterschiedlichste Kanäle, um die Angebote mit dem besten Service und Preis- / Leistungsverhältnis zu identifizieren. Gleichzeitig wollen sie ihre Transaktionen so einfach, transparent, zuverlässig und nachhaltig wie möglich abwickeln. Bei gut gesteuerten Customer Journeys bekommt der Kunde stets weitere Optionen für die Intensivierung der Geschäftsbeziehung angeboten.
Wir begleiten und unterstützen Unternehmen dabei, das Kundenverhalten besser zu verstehen und im Idealfall ein integriertes Wertschöpfungsmodell zu realisieren, das Kunden in allen relevanten Beziehungsphasen gezielt erreicht.


Weitere Kompetenzen: